Galenos steht Ihnen gerne zur Verfügung

Galenos
Kranken- und Unfallversicherung
Militärstrasse 36
8004 Zürich

info@galenos.ch 044 245 88 88

Medienmitteilung

Galenos Kranken- & Unfallversicherung verstärkt die Visana-Gruppe

Die Visana-Gruppe übernimmt den Zürcher Kranken- und Unfallversicherer Galenos. Durch die Akquisition wird sie ihre Wettbewerbsposition weiter stärken. Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden und die Zustimmung der Vereinsmitglieder von Galenos. Die Parteien haben sich darauf verständigt, über finanzielle Einzelheiten Stillschweigen zu bewahren.

Die Berner Visana-Gruppe stärkt mit der Übernahme der Galenos Kranken- und Unfallversicherung ihre Marktposition. Galenos verfügt über ein jährliches Prämienvolumen von rund 68 Mio. Franken, davon 53 Mio. Franken in der Grundversicherung. Aktuell sind 12’000 Personen bei Galenos grund- und 7’000 Personen zusatzversichert.

Wachstumschancen nutzen
«Mit diesem Schulterschluss wollen wir Wachstumschancen konsequent nutzen und unsere Wettbewerbsposition im Kranken- und Unfallversicherungsgeschäft stärken. Die Kundinnen und Kunden von Galenos heissen wir herzlich willkommen. Sie gehen mit Visana in eine sichere Zukunft», ist Lorenz Hess, Verwaltungsratspräsident der Visana-Gruppe, überzeugt.

«Das Ziel der Galenos war, einen starken und fairen Partner zu finden, der die Werte von Galenos weiterführen und ausbauen möchte. Wir schätzen uns glücklich, mit Visana diesen Partner gefunden zu haben, um auch in Zukunft gestärkt im Markt bestehen zu können». Alois Christ, Präsident des Vorstands der Galenos, freut sich auf diese Partnerschaft, welche auch für die Kundinnen und Kunden gewinnbringend sein wird.

Die Transaktion erfolgt, vorbehältlich der Genehmigung durch die Vereinsmitglieder von Galenos und die Aufsichtsbehörden, rückwirkend auf den 1. Oktober 2018. Die Galenos Kranken- und Unfallversicherung wird als Unternehmen innerhalb der Visana-Gruppe analog Visana, sana24 und vivacare weitergeführt.

Visana-Gruppe in Kürze

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe rund 827‘000 Privatkunden. Davon sind über 615‘000 Personen bei Visana grundversichert. Dazu kommen über 13‘000 Firmenkunden. Am Hauptsitz in Bern und in 100 Geschäftsstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende, davon zwei Drittel Frauen. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,3 Milliarden Franken.

Für weitere Auskünfte

David Müller
Leiter Unternehmenskommunikation
Direktwahl: 031 357 93 31
Mobile: 076 495 74 91
E-Mail: david.mueller@visana.ch

Website: www.visana.ch
Facebook: http://www.facebook.com/visana.versicherung
Twitter: www.twitter.com/VisanaServices